Konzeption und Projektmanagement

Ihre Herausforderungen - Beispiele meiner Wertschöpfung für Sie:

Sie beobachten, dass die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter immer stärker zum Erfolgsfaktor wird und diese sich noch mehr an den Erfordernissen des Marktes ausrichten müssen.

Ich übernehme für Sie die Steuerung der unternehmensinternen Lernprozesse von der Bedarfsanalyse über die Maßnahmengestaltung und -durchführung bis zur Bewertung des Erfolges (Bildungsmanagement).

Sie haben hoffnungsvolle Mitarbeiter/Innen, die sich effizient im Team und beim Kunden bewegen sollen.

Ich erstelle ein individuelles oder gruppenbezogenes Entwicklungskonzept, trainiere Ihre Mitarbeiter in gezielten Maßnahmen und Coachinggesprächen, damit diese ihre Wirkung optimieren können. Dabei unterstütze ich Sie bei Ihrem Führungsdialog.

Sie möchten die Zielvereinbarungs- oder Beurteilungsprozesse in Ihrem Unternehmen optimieren.

Ich konzipiere Führungsinstrumente (wie Mitarbeitergespräch und -befragung oder Potenzialanalyse), die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind, übernehme das Projektmanagement und unterstütze Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter bei der Implementierung.


Arbeitsbeispiel: Entwicklung von Hoffnungsträgern

Zielgruppe:

Verantwortliche, die für Sie Hoffnungsträger und Nachfolgekandidaten für Schlüsselpositionen in Ihrem Unternehmen sind und die Sie für eine
wichtige Aufgabe im Unternehmen vorbereiten und entwickeln wollen.

Ziel:

Die Teilnehmer erhalten Wegweiser für eine wichtige Führungsaufgabe. Der "Wettbewerb" um qualifizierte junge Nachwuchskräfte besteht weiterhin. Junge Mitarbeiter haben ihre eigenen Vorstellungen von ihrer Karriere. Dies erfordert ein verbindliches Eingehen auf die Bedürfnisse und Interessen dieser Mitarbeiter. Dabei ist ein sinnvoller Weg unter Berücksichtigung der Selbstverantwortung des Mitarbeiters für seine Entwicklung und der Unterstützung des Unternehmens auf dem Entwicklungsweg zu finden.

Schwerpunkte:

  • Die Ausgangslage für Unternehmen und Mitarbeiter
  • Kritisches Überprüfen der Potenziale der Mitarbeiter
  • Entwickeln und Kommunikation gemeinsamer Ziele
  • Die passende Maßnahme für die Ziele
  • Entwicklung ist mehr als Weiterbildung: Führung, Qualifizierung am Arbeitsplatz, Herausforderungen, Selbstverantwortung
  • Die Aufgabe und Haltungen der Führungskraft Helfer und Hilfsmittel
  • Vor- und Nachbereitung einzelner Schritte und Maßnahmen
  • Grenzen der Entwicklung von Mitarbeitern
  • Die Erfahrungen der Teilnehmer

Methodik:

Vortrag, Impulsreferat, Dialog, Vorstellung von Hilfsmitteln, Fallbeispiele (abhängig von der zur Verfügung stehenden Zeit)

Dauer:

Die Dauer wird auf das jeweilige Ziel, die Zielgruppe und die Didaktik zugeschnitten.

 


Arbeitsbeispiel: Projektleitung- eine neue Verantwortung übernehmen

Zielgruppe:

Nachwuchskräfte, die ein neues Projekt oder eine neue Aufgabe übernehmen, die ihre "unternehmerische Kompetenz" erfordert.

Ziel:

Eine neue Verantwortung zu übernehmen setzt beim betroffenen Mitarbeiter eine Menge Gedanken und Emotionen in Gang. Wichtig sind neben der Klarheit über den Auftrag auch solche über die auszuführende Rolle. Diese Maßnahme hilft in den ersten Phasen der Aufgabenübernahme und schafft ein gutes Fundament für die Erfüllung der Aufgabe. Sie orientiert sich an den Prämissen erfolgreicher Projektarbeit.

Schwerpunkte:

  • Aufgaben strukturieren
  • Anforderungsprofil, Rollenverständnis verinnerlichen
  • Sich vom Bearbeiter zum Manager und zur Führungskraft entwickeln
  • Ganzheitliches und vernetztes Handeln und Denken verinnerlichen
  • Problemlösungs- und Entscheidungstechniken anwenden
  • Führen in Projekten reflektieren
  • Leiten von Teams und Besprechungen lernen
  • Konfliktmanagement verstehen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit vollziehen
  • Kundenorientierung verinnerlichen
  • Präsentieren lernen
  • Betriebswirtschaftliches Handeln verinnerlichen
  • Das eigene Selbstmanagement weiterentwickeln
  • Rollenkonflikte reflektieren

Methodik und Dauer

Vortrag, Impulsreferat, Dialog, Übungen, Fallbeispiele (abhängig von der zur Verfügung stehenden Zeit)